Kunst im Kontraste

Die urigen Gemäuer des Kontrastes machen etwas her, vor allem auch als eindrucksvoller Rahmen für Ausstellungen. Von 2006 bis 2019 haben Renate Basten und Jürgen Baum vom atelier4und20 aus Rendsburg hier Ausstellungen kuratiert und eine Vielzahl an Künstlern und KünstlerInnen gewinnen können, die das Kontraste mit ihren Werken geschmückt haben.

2020 hat eine neue Ära begonnen: Wilhelm Bühse, selbst Künstler und museumspädagogischer Leiter der Herbert Gerisch-Stiftung, hat im April 2020 die Rolle des Kurators übernommen und bringt die Kunstwerke spannender Kreativschaffender an die Wände unseres Galerierestaurants.

Aktuelle Ausstellung

Alt- und vor allem Stadtbekannte präsentieren in dieser Doppelausstellung ihre Bilder: Heidrun Rehder und Michael Witt haben bereits im letzten Jahr als Teil der Künstlergruppe Kunst & Bündig im Kontraste ausgestellt. 

Wir freuen uns, nun noch mehr von den beiden hiesigen Künstlern zeigen zu können. Es gibt sowohl Abstraktes als auch Konkretes und spannende Motive aus Schleswig-Holstein, insbesondere aus unserer schönen Schwalestadt!

Das Besondere an dieser Ausstellung ist, dass sie schon während der Corona-bedingten Schließzeit des Kontrastes eröffnet wird – allerdings ausschließlich digital. In großer Hoffnung, bald endlich wieder viele Gäste begrüßen zu dürfen, die die Kunstwerke vor Ort betrachten.

Heidrun Rehder und Michael Witt 
März bis Juni 2021

Sie möchten Ihre Werke im Kontraste ausstellen? Dann melden Sie sich gerne!

Kontakt

Wilhelm Bühse
E-Mail: buehse@gerisch-stiftung.de
Telefon: +49 (0) 4321-5551214
Mobil: +49 (0) 176-1033814